NAIVE LIEDERMALEREI 2017

Eine virtuelle Vernissage die an Orten stattfindet, an denen meine Ideen Gestalt annehmen, könnt Ihr Euch hier asehen:


 
 
 

Web Katalog

ERIC FISH

AUSWAHL 2017 

Eine virtuelle Vernissage die an Orten stattfindet, an denen meine Ideen Gestalt annehmen, könnt Ihr Euch unter

www.youtube.com/c/EricFishAndFriends

ansehen.

Bei Fragen oder Interesse tretet bitte über

liedermalerei<at>ericfish.de

an mich heran.


Alle Bilder sind limitiert in Druckform (pro Bild 10 Drucke) oder im Original erhältlich. Die Originale können nach Terminvereinbarung in der Galerie Schadow in Berlin besichtigt werden.

-> Einige Originalbilder wurden schon verkauft. Drucke sind noch von allen Bildern erhältlich.

MACHS GUT MEIN FREUND

50 x 100

Acryl und Pastellpaste auf Leinwand

Nur noch als Druck erhältlich!

NAIVE LIEDERMALEREI

Hallo Freunde,

ich bin Eric Fish und ich möchte Euch auf einen neuen Weg mitnehmen, den ich seit einiger Zeit beschreite. Ich habe in einem Moment meines Lebens, da ich auf meiner Emotionsklaviatur eher in Moll als in Dur gespielt habe, begonnen zu malen. Inspiration war der Wunsch oder die Idee, meinen Liedern eine weitere Dimension zu verleihen. Und so entstand jedes Bild zu einem bestimmten Lied. Daher auch die Überschrift die ich gewählt habe:

NAIVE LIEDERMALEREI

Jedes Bild ist quasi eine weitere Strophe eines bestimmten Liedes. Allein entscheidend für die Komposition des Bildes, ist mein Gefühl für den Transport des Inhaltes. Die Wahl der Farben, Formen, Maltechniken und Motive ordnet sich diesem Inhalt unter. Farben sind dankbar – man kann sie viel leichter mischen als Worte, Formen finden sich wunderschön und zuhauf in Flora und Fauna, und für mich passende und aussagekräftige Motive bringt die Phantasie hervor.

Ich wünsche Euch allen ganz viel Vergnügen!

Eric Fish

ZEIT VERSTREICHT

80 x 80

Acryl auf Leinwand

Eine alte Weisheit ist, dass man erst mit zunehmendem Alter das Vergehen der Zeit tatsächlich reflektiert. ZEIT VERSTREICHT ist also eine Reflexion über das Phänomen Zeit deren Umfang wir wenig beeinflussen können – deren Inhalt aber sehr wohl.

STAUNEN

80 x 50

Acryl auf Leinwand

Wo ist das Staunen hin frage ich mich, wenn ich die Menschen um mich herum betrachte, die sich fast schon zwanghaft mit ihren digitalen Geräten beschäftigen. Den Blick, und mit ihm die Gedanken, schweifen zu lassen und dabei die Schönheiten in der Natur und das Interessante an Menschen und der Umgebung zu entdecken, diese Ambition geht darüber verloren.

Nur noch als Druck erhältlich!

MAHLSTROM

80 x 60

Acryl und Pastellpaste auf Leinwand

Ein Lied, entstanden in einer Phase persönlicher Verwirrung und Verirrung: MAHLSTROM

TRYPTICHON DES LEBENS

Einzelbilder von r.n.l.:

MACHS GUT MEIN FREUND

50 x 100

Acryl und Pastellpaste auf Leinwand

Nur noch als Druck erhältlich!

 

GEDANKENHAUS II

100 x 100

Acryl auf Leinwand

NEID II

100 x 120

Acryl auf Leinwand

Lieder, die verschiedene Aspekte des Lebens behandeln und deren visuelle Darstellung ich in einem TRYPTICHON DES LEBENS vereint habe

GLAUB AN DICH

60 x 80

Acryl auf Leinwand

Einst hatte ich eine Begegnung mit einer Person, deren seelischer Zustand mich zutiefst erschreckt hat, weil ich mir derartige Dimensionen von Verletztheit nicht vorstellen konnte. Das Lied GLAUB AN DICH entstand für den Versuch, zu helfen.

Nur noch als Druck erhältlich!

FARBEN III

90 x 90

Acryl auf Leinwand

Meine fast schon sprichwörtliche Naivität bringt es oft mit sich, dass ich Menschen falsch einschätze. Das Lied FARBEN entstand aus dem phantasievollen Wunsch heraus, dass mir Farben den wahren Sinn hinter den Masken der Menschen zeigen könnten.

MAHLSTROM II

100 x 120

Acryl auf Leinwand

Ein zweites Mal dient das Lied MAHLSTROM als Inspiration

RAUS UND WEG III

90 x 90

Acryl und Pastellpaste

Wer hätte nicht schon einmal den Wunsch verspürt, einfach abzuhauen, ohne Plan, einfach der Nase nach: RAUS UND WEG

Nur noch als Druck erhältlich!

NARREN UND TYRANNEN

90 x 90

Acryl auf Leinwand

Zu Hause ist es sicher, ist es schön, hier kann man den Kopf in den Sand stecken. Doch kommt man nicht umhin, das Getöse der Welt von draußen her wahrzunehmen und findet sich so auf dem Schlachtfeld wieder zwischen: NARREN UND TYRANNEN

Nur noch als Druck erhältlich!

NEID I

80 x 60

Acryl auf Leinwand

Dieses Lied schrieb ich aus einer erlebten Situation heraus, in der mir klar wurde, dass Neid als handlungsbestimmende Emotion, auf fatale Weise auf Irrwege führt.

Nur noch als Druck erhältlich!

GEDANKENHAUS

80 x 50

Acryl und Pastellpaste auf Leinwand

Viel kann man von mir erfahren, wenn man meinen Liedern lauscht und mir in die Augen sieht. Dennoch bleibt auch Einiges verborgen, was in meinem GEDANKENHAUS vor sich geht.

SOMMERREGEN

60 x 80

Acryl auf Leinwand

Wenn das momentane Glück einem Menschen das Herz hoch hält, begrüßt man alles, auch einen sommerlichen Gewitterguss, mit einem Lächeln!

Nur noch als Druck erhältlich!

WAS IMMER DU WILLST

100 x 100

Acryl auf Leinwand

Füreinander bestimmt zu sein, zueinander zu passen bedeutet noch nicht, dass man jemals zueinander findet.

DES LEBENS LAUF

80 x 60

Acryl auf Leinwand

Eine in ein Lied gewobene, augenzwinkernde Klage, es im Lauf des Lebens möglicherweise einfacher zu haben, wenn man sich im Rahmen natürlicher Vorgaben bewegen könnte und nicht in der labyrinthischen Struktur der menschlichen Gesellschaft.

Nur noch als Druck erhältlich!

SONNENKALT

80 x 60

Acryl und Pastellpaste auf Leinwand

Ein bitterkalter Wintertag, der von strahlender Sonne durchdrungen wird. Auf scheinbar magischem Weise, füllt Hoffnung mein Herz.

Nur noch als Druck erhältlich!

HERBSTLIED

100 x 100

Acryl auf Leinwand

Ein Lied, welches ich immer wieder gern live singe, denn es beschreibt mittels der unnachahmlichen Lyric Hans - Eckhardt Wenzels einen Zustand der Zweisamkeit, der dem immer wiederkehrenden Herbst entspricht.

MOMENTE III

100 x 70

Acryl auf Leinwand

Da mir dieses Lied und seine Intention so viel bedeutet, entstand ein weiteres Bild dazu.

Nur noch als Druck erhältlich!

INS LICHT III

120 x 100

Acryl, Öl und Modelliermasse auf Leinwand

Ein weiteres Bild zu diesem Thema. Unmittelbar unter dem Eindruck des Überfalles entstanden, den ich erleben musste. Malen als Selbsttherapie. Die Regung, sich verkriechen zu wollen, zu überwinden und den erneuten Schritt in Licht zu wagen. Hört sich einfach an, aber …

ANDERS SEIN

100 x 100

Eines meiner allerersten, selbstgeschriebenen Lieder. Dazu ein Spruch von Rosa Luxemburg: Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!

DER SPAZIERGANG II

100 x 70

In einer Welt, in der der größte Profit immer noch mit Waffenverkäufen gemacht wird, goutiert oder gar unterstützt von den Administrationen der reichsten Länder, tragen wir alle die Last und das Leid der Kriege, die aus dieser Tatsache notwendigerweise entstehen. Peace!



DER SCHREI

100 x 100

Man schreit vor Glück, vor Schmerz, vor Wut oder aus Lust. Es ist  die extremste menschliche Lautäußerung. Deshalb sollte man sich nicht scheuen es zu tun – oder aber hinhören, wenn Andere es tun. Ein Schrei bedeutet in jedem Falle viel.

Nur noch als Druck erhältlich!

MOMENTE II

100 x 70

Eine Fähigkeit, die man tatsächlich erlernen kann, ist, kleine, erlebte Momente der Ruhe, der Faszination bewusst zu genießen, sie in seinem Inneren zu bewahren und immer wieder wach rufen zu können, um sich von ihnen zu nähren.

IM SPIEGEL

100 x 70


Ein Lied als Selbstbildnis. Je mehr Mut man aufbringt, um in sich selbst hineinzusehen, desto mehr wird man über sich erfahren.

Nur noch als Druck erhältlich!